Montag, 12. Mai 2014

12 von 12 im Mai - und ich bin dabei ;)

Hallo ihr Lieben,

heute ist der 12. Mai und ich habe diesmal dran gedacht: Hier sind meine "12 von 12" - Viel Spaß beim Anschauen! :)


Während sich die Sonne durch die dunklen Regenwolken schiebt...

 

...mache ich mir erstmal ein kleines Frühstück...


... und kuschel mich mit einem guten Buch nochmal ins Bett, 
denn ich habe heute frei und lass es laaaangsam angehen ;)

So, ausgeschlafen und fit statte ich dann dem Schweden einen Besuch ab.


Hmmmm... was ich da wohl eingekauft habe? Ja, natürlich Stoffe! :)


Auch ein paar neuen, knallbunten Kissen konnte ich nicht widerstehen. 
Mein Katerli liegt sodenn gleich mal Probe.


Ich mache mich in der Zwischenzeit an mein Maschinchen...


...denn da warten noch zwei Kissen auf neue Bezüge...


Taddaaaaaa [macht sich doch ganz gut, oder?]


So, nun aber mal ne kleine Pause einlegen: 
Käffchen, Erdbeeren und wieder ein bisschen weiterlesen 
(ist gerade so spannend!).


Kurzer Blick aus dem Fenster: Jooaaa, sieht nach einer Regenpause aus. 
Also, nicht lange zögern, schnell in die Laufschuhe schlüpfen und los geht's!


Puh, Glück gehabt - habe meine kleine Runde gerade so geschafft, bevor es wieder einen Schutt getan hat. 
Das ist aber auch ein "Aprilwetter"... ei ei ei

Nun lecker Essen und den restlichen Abend genießen.


Euch wünsche ich einen schönen Selbigen ;))

Ganz liebe Grüße,
euer Käthchen

P.S.: Mehr "12 von 12" gibt es wie immer hier.

Sonntag, 4. Mai 2014

time for improvement

Hallo ihr Lieben,

ei ei ei... habe länger nichts von mir hören lassen - Schande über mein Haupt ;)

Ich hatte nach Ostern ein paar Tage Urlaub und habe einfach mal nichts gemacht - N I C H T S  T U N ist toll! Geht's euch auch so, dass ihr das manchmal genießt, einfach ohne Termine oder Pläne in den Tag zu starten und euch quasi so dahintreiben lasst? Herrlich :) Leider war das Wetter so lala, aber es gab auch schöne Tage mit viel Sonnenschein und dann habe ich mein Fahrrad ausgeführt (puhh, das war schon ganz verstaubt *g*) und es mir mit einem kleinen Picknick im Grünen gut gehen lassen.

Aber es gibt noch einen anderen Grund, weshalb ich schon länger nichts geschrieben habe und der bzw. die heißt "W6 N 3300 Exklusive" und ist meine neue Nähmaschine! Yeahhh :))


Nicht, dass ich meine bisherige Nähmaschine nicht über alles geliebt hätte (und auch immer noch liebe - ich glaube sie wird auch weiterhin zum Einsatz kommen), aber mit der Zeit entwickelt man nähtechnisch gewisse Ansprüche...und da konnte meine gute alte Singer Basic leider nicht mehr mithalten.

Also musste ein neuer Alleskönner her! Basic-Stiche, Zierstiche, Overlock-Funktion, Knopfloch-Automatik, und und und - ein Traum! Und das beste: Sie rattert äh schnurrt ganz leise... hurra, meine Nachbarn werden es mir danken :)

Natürlich musste ich jeden der über 100 Stiche, vor allem die Zierstiche, so dann gleich ausprobieren. Fragt mich also nicht, wie viele Stunden ich an der neuen Maschine verbracht habe und wie viele Stoffreste als Testobjekte herhalten mussten ;)

Nachdem ich alle Nähprogramme einmal durchgetestet hatte, habe ich mich dann wieder an richtige Nähprojekte gemacht. Und so ist - wie könnte es anders sein - wieder eine neue Stifterolle entstanden:




Seht ihr die "aufgenähten" Blümchen - süß, oder?




Auch neu entstanden ist dieses kleine Umhängetäschlein - natürlich ebenfalls mit dem einen oder anderen Zierstich versehen :)







Weitere Taschen sind in der Pipeline - also, liebe neue NähMa - mach dich bereit! :)

Ihr Lieben, ich wünsche euch einen schönen restlichen Sonntag und eine gute neue Woche!

Bis demnächst,
euer Käthchen