Montag, 12. August 2013

12 von 12 im August 2013

Hallo ihr Lieben!

Heute - 12. August - ist nicht nur mein erster Urlaubstag (jippie), sondern auch wieder Zeit für "12 von 12" und darum beschere ich euch nun mit zwölf ausgewählten Momenten des Tages :-)

Viel Spaß dabei!


Mein erster Urlaubstag hat früh begonnen (nix mit Ausschlafen): Handwerker-Termin... Temperaturregler an der Heizung austauschen lassen (ja, man muss ja im Sommer schon an den Winter denken).


Anschließend wollte ich frühstücken, aber leider war der Küchentisch belegt...
Bin spontan ins Wohnzimmer ausgewichen - Frühstücken auf der Couch ist sowieso viel schöner :-)


Jamjamjam es gab leckeren Pfirsich (mein neues Lieblingsobst!) und ne Butterstulle :-)


Frisch gestärkt ging es dann mit dem Fahrrad ins Städtchen (ca 10 km entfernt), weil ich ein neues Handy-Ladekabel brauchte. Bei strahlend blauem Himmel konnte ich die frische Morgenluft genießen und endlich realisieren, dass ich jetzt Urlaub habe! Hach :-)


Nach erfolgreichem Einkauf noch ein Käffchen genossen :)

Und sodann ging es auch schon wieder nachhause. Komisch, der Rückweg war irgendwie anstrengender als der Hinweg... Lag vielleicht daran, dass die Mittagssonne so stark geschienen hat... oder aber, dass ich nicht nur das Ladekabel gekauft habe.... *hüstel*


Diese Konstruktion hat erstaunlicherweise gut gehalten :-)


Unterwegs hübsche Blümchen am Wegesrand entdeckt


Aber oh oh, da braut sich was zusammen... Schnell ein bisschen kräftiger in die Pedale getreten!


Wohlbehalten und trockenen Fußes (bzw. trockenen Rades) daheim angekommen, erstmal das Wichtigste zuerst ausgepackt und mein Handy wieder mit "Saft" versorgt (ich war schon leicht panisch, weil mein Akku fast leer war und mein bisheriges Ladekabel kaputt gegangen ist....ahhhh, unvorstellbar was gewesen wäre, wenn... Was haben wir nur alle ohne Handys gemacht?)


Dann den neuen Schätzchen  - ein paar Sommerbasics - aus den Plastiktüten geholfen und sie anschließend von den lästigen Preisetiketten befreit.


So, jetzt erstmal Mittagspause... puhhh mit dem Fahrrad zum Shoppen fahren ist anstrengend (das nächste Mal nehm ich wieder das Auto *g*).


Nachmittags dann zufällig einen tollen Film aus Kindertagen wiederentdeckt: Prinzessin Fantaghiro (habe ich geliebt damals!). Also schnell nen Kaffee gekocht, die Beine hochgelegt und mir ein bisschen Märchenstunde gegönnt :)

Und was habt ihr heute so gemacht?

Liebe Grüße und eine wunderschöne Woche!
Euer Käthchen

P.S.: Mehr "12 von 12" gibt es bei Caro 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen