Mittwoch, 12. Juni 2013

12 von 12 im Juni

Hallihallo ihr Lieben!

Ich bin wieder zurück von einem wunderschönen Kurzurlaub in Schweden.
Mehr dazu in den nächsten Tagen, denn heute ist erstmal "12 von 12"-Tag! :))

Hier sind meine zwölf ausgewählten Momente des Tages:
  

Hmmm jamjam... zum Frühstück gab es leckere schwedische Kekse.


Dann musste ich erstmal Dan Brown's "Inferno" weiterlesen. Sooooo spannend!


Neben mir auf der Couch die euch mittlerweile schon bekannte Schnarchnase - mein Katerli
(Marie, dieses Bild ist speziell für dich :))


Hui, das Buch war so spannend, dass ichs schon ausgelesen habe! :)


Danach war Koffer auspacken, Waschmaschine anwerfen und Mitbringsel begutachten an der Reihe. Hab mich in diese Ohrhänger verliebt! Sie stammen aus einem süßen kleinen Laden in der Stockholmer Altstadt. Und das beste: Sie sind handmade! Toll!


Oh wie fein! Während meiner Abwesenheit ist meine Rose im Garten erblüht!


So, musste dringend einkaufen, weil Kühlschrank leer war. Hmmmm bei so vielen leckeren und frischen Sachen weiß ich gar nicht, was ich zuerst kochen soll...


Hab mich entschieden: Frischer Sommersalat mit Paprika, Gurke, Rote Beete, Champignons und geschnetzeltem Soja-"Fleisch".


Ich hatte so einen Kohldampf, dass ich alles ratz-fatz und bis auf den letzten Krümel leer gegessen hab :))


Ähh.. jaaa.. mein Kater hat eine Maus mit rein gebracht und dann mit ihr "Verstecken" und "Fangen" gespielt...
(als Besitzer eines "Freigängers" darf man in Sachen Mäusen nicht zimperlich sein. Toll finde
ich es allerdings nicht gerade, wenn mein Kater seine Beute in meine Wohnung schleppt!)


Hurra! (Taschen-)Verschönerungs-Nachschub!! DANKE liebe Regina für den kunterbunten Blütenzauber!


So, gleich mal mit der Verarbeitung der Blüten angefangen :)

Und jetzt? Jetzt drehe ich noch eine Runde mit dem Fahrrad und wünsche euch noch einen schönen Abend!

Bis die Tage,
euer Käthchen

1 Kommentar:

  1. Spannender Tag! Meine beiden Wohnungskatzen sind ganz schön neidisch auf das Mäuseglück Deines Katers...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen