Donnerstag, 30. Mai 2013

"Du bestimmst, wann Sommer ist"



 "Wer schnarcht denn hier so laut?" Das war mein erster Gedanke, als ich heute morgen aufgewacht bin. Noch etwas verwirrt und nicht ganz bei mir (es war immerhin erst kurz nach 5h!), habe ich mich umgedreht und wer blinzelt mich da ganz verstohlen an? Mein Katerli! :-))

Ich hatte gar nicht mitbekommen, dass er sich in mein Schlafzimmer geschlichen und (anscheinend) ganz seelig neben mir geschlummert hat.

Ich konnte mir ja ein Lachen nicht verkneifen, als er kurz gegähnt und dann wieder - als wär nix gewesen - weitergeratzt hat.

Kennt ihr das, wenn Katzen im Schlaf leise seufzen? Sooo süüüß :))


Hallo ihr Lieben!

Mittlerweile ist es Nachmittag und mein Katerli liegt gerade laut schnurrend neben mir auf der Couch (ich sags ja immer wieder, Katze müsste man sein: Die pofen den lieben langen Tag, bekommen zwischendurch lecker Fressen hingestellt und gehen abends bissel Mäuse fangen... das wars, nix mit Arbeit oder anderen Verpflichtungen... also wenn ich es mir aussuchen dürfte, dann würde ich gern im nächsten Leben als Katze auf die Welt kommen *g*).

Aber heute darf ich mich ja eigentlich nicht beschweren, denn ich genieße den Feiertag (sorry an alle, die heute keinen Feiertag haben...). Und ich bin ganz begeistert, dass sogar das Wetter einigermaßen gnädig ist :)

Ich habe letzte Woche, als ich mit Regenschirm und dicker Daunenjacke ausgestattet durch den Ort spaziert bin, ein Werbeplakat einer bekannten deutschen Biermarke gesehen (die mit dem Segelschiff... "sail away...." - ihr wisst schon). Den Werbespruch fand ich super: "Du bestimmst, wann Sommer ist".


Genau, hab ich mir gedacht, so muss das sein! Also hab ich nicht lange gezögert und mit den Sommervorbereitungen begonnen. Ganz essentiell für den Sommer sind natürlich... trommelwirbel.... Strandtaschen (bzw. Schwimmbad-Taschen, Badesee-Taschen, Picknick-im-Park-Taschen, etc). Und so freue ich mich euch zwei neue Nähprojekte vorstellen zu dürfen:

"kathis BEACH BASIC sanfte Brise" 

und
"kathis BEACH BASIC Strandparty"



Ich habe für die Taschen jeweils robustes Baumwoll-Leinen im Streifenlook gewählt und diese mit einem Innenfutter in frischem Hellblau kombiniert.

Es gibt jeweils zwei Innenfächer, wovon eines mit Reiß-verschluss und das andere mit praktischen KamSnap-Druckknöpfen verschlossen wird.

Die Taschen sind ca. 45 cm lang und ca 30 cm hoch und damit groß genug für alles, was man am Strand (im Schwimmbad, am Badesee, etc) braucht.

Bei meinem Fotoshooting haben testweise zwei große Badentücher, ein dickes Buch, eine große Wasserflasche, Sonnencreme, Bikini und natürlich Handy, Geldbörse & Co locker darin Platz gefunden.

Mir persönlich haben es die beiden Außen-Stoffe angetan - ich könnte mich ehrlich gesagt gar nicht entscheiden, ob ich eine "Strandbegleitung" im kräftigen Regenbogen-Design..... oder lieber in der zarten pastelfarbenen Variante, mit meinen Lieblingsfarben Lila und Türkis, wählen sollte... :-)

Was meint ihr - was ist diesen Sommer angesagt? Schrill oder zart? Laut oder chillig?

Hmmm... ich entscheide mich für ..... beides!! :-))

Habt noch eine entspannte Restwoche, ihr Lieben, und genießt jeden Sonnenstrahl... das sind die Vorboten, denn der Sommer kommt... ich habs so bestimmt! :-))

Liebste Grüße,
euer Käthchen

P.S.: Es fällt mir zwar schwer, mich von meinen beiden neuen Schätzchen zu trennen, aber die zwei Taschen wandern für euch in den nächsten Tagen in meinen DaWanda-Shop :)


Sonntag, 26. Mai 2013

Sommer ist, was man daraus macht

Wenn der Mai meint, er müsse November spielen... dann schalten wir eben die Heizung an, schnappen uns ein gutes Buch (z.B. das neue von Dan Brown), wickeln uns in eine mollige Fleecedecke und wenn das noch nicht hilft, dann wärmen wir uns von innen! :-)

Hallo ihr Lieben,

aus aktuellem Anlass möchte ich heute mal nicht über etwas Genähtes schreiben, sondern ein Koch-Rezept vorstellen: eine leckere Rote Linsen-Kartoffel-Suppe!

Was ihr dafür braucht:
(reicht für ca 4-6 Portionen)

100g Rote Linsen (z.B. von Alnatura)
450g Kartoffeln
200g Karotten
2 (rote) Zwiebeln
1 Bund Petersilie
1 TL Gemüsebrühe
insg. 1,2 Liter Leitungswasser
Gewürze (z.B. Paprikapulver, Currypulver, Salz, Pfeffer, bei Bedarf Maggi Würze)

Und so geht's:

1. Das Gemüse klein schnippeln (alles in kleine Würfel).

2. Die Zwiebeln mit etwas Öl in einem Topf kurz anschwitzen, die Linsen dazugeben und ebenfalls kurz andünsten (ca zwei Minuten), dann mit 200ml Wasser ablöschen. Den TL Gemüsebrühe dazugeben.

3. Die Kartoffeln und die Karotten dazugeben und alles mit 1 Liter Wasser aufgießen.

4. Die Suppe auf höchster Stufe ca 3-5 Minuten kochen, dann auf die kleinste Stufe runterschalten und alles ca 20 Minuten köcheln lassen (bis die Kartoffeln weich sind).

5. Zum Schluss das klein geschnittene Petersilie hinzufügen und mit den Gewürzen abschmecken (ich bin da immer etwas zurückhaltend... lieber erstmal vorsichtig würzen, nachwürzen geht immer *g*).

Et voilà: Die Suppe ist fertig! Bon appétit :-)


Liebe Grüße,
euer Käthchen

P.S.: Ich war auch an der Nähfront nicht untätig und habe mit bunten Stoffen dem Sommer äh Winter getrotzt! Bilder gibt es für euch in Kürze! :-)

Sonntag, 12. Mai 2013

12 von 12 - mein erstes Mal *g*

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Muttertag und habt eure Mamis mit was Liebem überrascht?
Oder ihr seid selbst schon Mami und habt euch von euren Kids verwöhnen lassen? :-)

Heute, 12. Mai 2013, ist ja nicht nur Muttertag. Heute ist auch "12 von 12"-Tag! Und ich mache das erste Mal mit! (Wenn ihr wissen wollt, was das ist, dann schaut mal hier: http://draussennurkaennchen.blogspot.de/p/12-von-12.html).

Los geht's! - hier sind meine 12 Impressionen des Tages :-)

Muuaaaahhhhhh gähhhhn... bekomm die Äuglein kaum auf und der Blick nach draußen verheißt nix Gutes...


Da hilft nur eins! Ein "Gute-Laune-Kaffee"!


  Voller Tatendrang wird erstmal die nervige Hausarbeit erledigt


 Ja, ja, die Pennrübe kann schön liegenbleiben... Kater müsste man sein...


  Backe, backe Kuchen... als Überraschung für meine Mama zaubere ich was Feines! :-)


Während der Kuchen im Ofen ist, arbeite ich noch fix an einem neuen Nähprojekt (Näheres in Kürze)


Hey, ich glaube es nicht, die Sonne lässt sich auch mal blicken! Schnell die Gelegenheit nutzen und die tollen blau-lila Blumen fotografieren, die ich schon den ganzen Tag aus dem Fenster bewundern konnte


 Mein Katerli freut sich nen Keks :)


Ohh.... ein Blick auf die Uhr verrät: Zeit fürs Mittagessen. Na, dann mal schön Schnippeln


Mhmmm lecker!


So, noch kurz Mittagsruhe halten...



... und schon geht's zum Kaffeetrinken zur lieben Mama



Ich wünsche euch allen einen schönen Start in die neue Woche!

Liebe Grüße,
euer Käthchen

Montag, 6. Mai 2013

 Hmmmm jamjam...darauf habe ich schon so lange gewartet und endlich gibt es sie wieder! ERDBEEREN! *megafreu*


So, Hallo erstmal! :)

Ich hoff ihr seid alle gut in die Woche gestartet?! Mit dem Traumwetter gestern hat sich das Wochenende fast ein wenig wie Kurzurlaub angefühlt  - aber, wie der Name schon sagt, KURZ :-(( Die kommenden Tage soll es ja leider wieder schlechter werden... schade, ich hatte mich schon mit den Temperaturen angefreundet. Aber ich geb die Hoffnung nicht auf: Der Sommer kommt bestimmt! :)

Womit kann man sich die Zeit bis dahin versüßen? Ja genau, erstens mit Erdbeerenmampfen und zweitens mit gaaanz vielen bunten Farben! Letzteres habe ich gerade in Form meiner neusten Taschen umgesetzt. Wie versprochen zeige ich euch jetzt nochmal alle Stücke im Detail. Viel Spaß dabei!

1. Der Mädchentraum: "kathis BASIC pink dotted dream" - rosarot und zuckersüß

2. Der florale Knallfrosch: "kathis BASIC green dream" - dagegen sieht der Dschungel blass aus :-)

3. Die Zarte: "kathis BASIC pastel meets pink" - eine kontrastreiche Mischung


4. Die Kleinste: "kathis BASIC jungle love" - frech, bunt, süß, klein... und definitiv oho!


5. Geschichtsträchtig: "kathis BASIC movie legends" - auffällig kultig


Und, habt ihr schon einen Favoriten? (Es fällt mir schwer, weil mir alle Taschen super gefallen, aber ich habe mich insgeheim in zwei Stück total verliebt! Ich verrate aber nicht welche das sind - ich will ja niemanden beeinflussen *g*)

Viele liebe Grüße und bis zum nächsten Mal,
euer Käthchen

Sonntag, 5. Mai 2013

Hinter den Kulissen von kathi KALTWASSER - Heute: Fotoshooting

(Sonntags-)Morgens, halb zehn in Deutschland: kathi KALTWASSER alias Käthchen alias Katharina startet ein neues Fotoshooting für ihren DaWanda-Shop :-) Hier gibt es exklusiv einen Blick hinter die Kulissen!

Vorbemerkung: Ich bin Hobbyschneiderin, das heißt mein Fokus liegt auf dem Entwerfen von Schnittmustern, der Auswahl und Zusammenstellung von Stoffen und letztlich dem Nähen - nicht auf dem Fotografieren! Daher, liebe Profi-Fotografen unter euch, verzeiht mir bitte meine primitive Fotoausrüstung, mein improvisiertes "Shooting-Set" und meine laienhafte Bildbearbeitung. Ich bin noch in der Lernphase! :-))

Aber nun geht's los!

1. Set-Aufbau

Da heute schönes Wetter ist und die Sonne in mein Wohnzimmer scheint, verzichte ich auf Kunstlicht und lasse die Lampen schön in ihrer Ecke stehen. Dafür rücke ich den Couchtisch nah ans Fenster und platziere darauf meinen ultimativen Bildhintergrund - weiße Fotopappe und die Tischplatte eines weißen Campingtischs :-)



Mein Katertier kennt das schon, daher stört ihn mein Rumgewurschtel reichlich wenig - er pennt einfach weiter :-)



 2. Die Models

Die eigentlichen Stars des Shootings - meine fünf neuen Taschen - dürfen sich schon mal mit dem Set anfreunden:



 So, zum Aufwärmen noch kurz ein paar Gruppenfotos, bevor es ans Eingemachte geht:


 3. Beauty Shots

Nun sind alle Models der Reihe nach dran und werden aus allen nur erdenklichen Perspektiven abgelichtet. 

  




Manchmal geht das auch ein bisschen daneben :)


 4. Bildauswahl und Nachbearbeitung

Nach gefühlten 250 Aufnahmen beschließe ich, dass ich genug im Kasten habe und nun beginnt die wirklich harte Arbeit: 
Das (Aus-)Sortieren ("die Guten ins Töpfchen..." etc) und anschließend das "Aufhübschen".

Puhhhhhh, jetzt bereue ich, dass ich so viele Bilder gemacht habe!



Nachdem ich mich für die schönsten Bilder entschieden und eine grobe Vorauswahl für die Produktpräsentation auf DaWanda getroffen habe (ich kann pro Artikel nur 4 Bilder hochladen - da ist die Entscheidung echt verdammt schwer), werden diese noch ein klein wenig nachbearbeitet (Weißabgleich korrigieren, ggf. einen kleineren Bildausschnitt wählen oder Ranzoomen, etc). Dabei kommen dann tatsächlich ein paar echt tolle Shots zustande :)


Als bekennender GNTM-Fan würde ich das Shooting mal wie folgt zusammenfassen: Katharina, ich habe heute ein paar schöne Fotos für dich - du bist eine Runde weiter :-))

In der nächsten "Runde" zeige ich euch dann die fünf Models im Einzelportrait.

Habt alle einen tollen sonnigen Sonntag! :-))

Liebe Grüße,
Käthchen

Samstag, 4. Mai 2013

Kleine Preview

Hey ho :-)

Ich habe gestern eine kleine Nachtschicht eingelegt (wie schnell die Zeit vergeht, wenn man so im Nähflusswahn ist *g*) und noch zwei Taschen geschafft. Habe nun insgesamt fünf neue Taschen zusammen!

Morgen wird geknipst und dann ziehen die farbenfrohen Schätzchen in meinen Shop ein. Für euch gibt es dann natürlich hier auf meinem Blog die ersten Bilder.

Hier schon mal was zum Lubschen :-)



Wie ihr unschwer erkennen könnt, ist viel pink dabei! :-))

Habt noch einen tollen Samstag!

Liebe Grüße,
Käthchen

Mittwoch, 1. Mai 2013

la dolce vita oder so ähnlich

Was macht man am "Tag der Arbeit"? Genau: Ausruhen! :-)

[an dieser Stelle hätte ich euch gern ein Foto eingefügt, wie ich gerade völlig relaxt auf meiner Couch liege, in der einen Hand nen Tässchen Kaffee und in der anderen ein paar lecker Kekse - aber Blogger lässt mich derzeit keine Bilder hochladen! hmpf! Also müsst ihr es euch einfach vorstellen *g*]

Nachher gehts nochmal ne Runde aufs Rad (um die Kekse wieder abzutrainieren und um noch ein bisschen Sonne zu tanken).

Oh wei, ich sehe gerade mein letzter Post ist schon gefühlt ne Ewigkeit her. Shame on me... :-(

Aber ich war nicht untätig!

Letztes Wochenende habe ich einen neuen Schnitt ausprobiert - der ist aber gründlich in die Hose gegangen [insofern ganz gut, dass ich keine Bilder hochladen kann *g*]. Also habe ich mich besser wieder Altbewährtem gewidmet und ein paar neue "kathis" genäht: eine kathis BASIC und zwei kathis zum Umhängen (hmmm ich habe noch gar keinen Namen für das Modell Umhängetasche fällt mir gerade ein. Wer einen Vorschlag hat, immer her damit! *g*).

Nächstes Wochenende steht dann wieder Fotoshooting an und ich hoffe dass ich bis dahin auch hier wieder Bilder posten kann - mag euch doch meine neuen Schätze gerne zeigen! Soviel sei schon mal verraten: es wird bunt! :-)

Lasst es euch gutgehen und genießt heute das süße Nichtstun!

Liebe Grüße,
euer Käthchen