Freitag, 29. März 2013

(Kar-)Freitags-Füller



 6a00d8341c709753ef01156f545708970c

 
1. Kann man eigentlich dieses nervige Umstellen von Sommer- auf Winterzeit und zurück mal langsam sein lassen? Das bringt doch nur wieder den ganzen Schlaf-Wach-Rhythmus durcheinander :-)
2.  Da kann man nach rechts und nach links schauen, so in der Mitte.
3.  Der Osterhase hat es nicht leicht dieser Tage.
4.  Entspannt werde ich es angehen heute am Karfreitag.
5.  Als nächstes muss ich erstmal bisschen Aufräumen, sonst kann ich es mir nicht gemütlich machen :-)
6. Ich liebe Pfannkuchen gefüllt mit Süßem oder Herzhaftem.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Film im Fernsehen (wenn denn was Gescheites kommt), morgen habe ich den Besuch auf einem Kreativmarkt geplant und Sonntag möchte ich Ostereier suchen!
  
Ihr Lieben,

ich wünsche euch ein schönes und entspanntes Osterwochenende!
 (und ganz viele bunte Ostereier)

Viele Grüße,
euer Käthchen

Sonntag, 24. März 2013

Fleißiges Nähbienchen - oder: 1 WE, 3 Projekte

Hallihallo :-)

Ein nähreiches Wochenende neigt sich dem Ende zu. Puhhh ganz schön fleißig war ich :-))

Mein Freitagabend hat mit einer ungewöhnlichen Aktion begonnen: Statt etwas zusammenzunähen, habe ich etwas zerschnitten! Hat irgendwie auch Spaß gemacht, aber ein komisches Gefühl wars trotzdem... Aber der Reihe nach:

Meine Mama hat vor Kurzem ihren Kleiderschrank ausgemistet. Dabei hat sie sich auch von einer Regenjacke getrennt, die sie schon Ewigkeiten nicht mehr getragen hat. Aber ehe das gute Stück in der Altkleidersammlung landet, dachte meine Mama, dass ich vielleicht noch etwas damit anfangen könnte. Anfangs war ich skeptisch, was soll ich aus alten Klamotten schon nähen können? Aber nachdem ich mir den Stoff angeschaut hatte, kam mir eine Idee :-)
 
Und so habe ich aus einer alten Regenjacke ....

tadaaaa .....

Trommelwirbel .....

eine neue Tasche gemacht! :-))



Die Tasche gefällt mir richtig gut und das beste daran: Sie ist wasserabweisend - da kann es auch ruhig mal wieder regnen :-)) Und weil meine Mama die tolle Idee hatte, darf sie sich zu Ostern über diese neue Tasche freuen!

Nähprojekt Nr. 2 war der Auftrag einer lieben DaWanda-Kollegin. Im Tausch gegen ein paar hübsche gehäkelte Blumen (wenn ihr meinen Post von letzter Woche gelesen habt wisst ihr, dass Häkeln nicht mein größtes Talent ist - das überlasse ich lieber den Profis! *g*), habe ich eine Aufbewahrung für ihre Häkelnadeln gefertigt:



Das war das erste Mal, dass ich eine solche Rolle genäht habe. Ich hatte mir dazu einen Prototypen gefertigt, um das Ganze mal zu testen. Schnittentwicklung macht echt Spaß - denn ich probiere immer wieder gern Neues aus!

Das praktische an diesem Schnitt: Er kann ganz einfach abgewandelt werden, um daraus zum Beispiel eine Stifte- oder Pinselrolle zu machen. Die Anzahl und die Breite der Fächer ist ebenfalls individuell auf den Bedarf abstimmbar.

Diese Rolle macht sich jetzt jedenfalls auf den Weg zu ihrer neuen Besitzerin und ich freue mich schon sehr auf das Tauschpaket! :-))

So, damit ich nicht aus der Übung komme, dachte ich mir, nähe ich noch eine Tasche und zwar aus einem der Stoffe, die ich letzte Woche auf dem Stoffmarkt ergattert habe. Ich hatte von Anfang an, also quasi schon in dem Moment, als ich diesen Stoff gesehen habe, ein Bild im Kopf was ich daraus fertigen möchte. Und genau das habe ich heute umgesetzt.

Et voilà, hier ist das Ergebnis:



Wenn euch diese Tasche gefällt, dann schaut doch mal in meinem DaWanda-Shop vorbei - bis zum 28.03.2013 gibt es den DaWanda Frühlingsrabatt - 12% auf täglich wechselnde Produkt-Kategorien.. die Kategorie "Taschen" ist mit Sicherheit auch nochmal dabei... :-)

Ich gönne mir jetzt jedenfalls einen schönen Fernsehabend und lasse das WE noch ganz gemütlich ausklingen. Wünsche euch einen guten Start in die neue (kurze) Woche!

Viele liebe Grüße,
euer Käthchen

Freitag, 22. März 2013

TGIF

Thank god it's friday :-)

Und was steht freitags auf dem Progamm? Genau, der

6a00d8341c709753ef01156f545708970c 
Here we go:

1. Die Kombination Sonne, Wärme, strahlend blauer Himmel - das würde mir jetzt gefallen.

2. Dagegen ist das ständige Hin und Her aus Regen, Schnee und deprimierend grauem
Schmuddelwetter total überflüssig.

3.  Pizza mit Salami esse ich definitiv am liebsten.

4.  Viele finden ja Essen vor dem Fernseher sei ungemütlich.

5.  Ich sag besser nicht, dass ich viel zu oft gleichzeitig esse, fernsehe, im Internet serve 
oder E-Mails schreibe... da bin ich unverbesserlich :)

6.   Der Gedanke an den Sommer und der feste Glaube daran, dass uns bald die ersten
kräftigen Frühjahrs-Sonnenstrahlen ins Gesicht scheinen wärmt mich bei diesem Wetter.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf besagte auf-der-Couch-
sitzen-und-dabei-Essen-und-Fernsehen-Kombination *g*, morgen habe ich noch gar nichts
(außer Samstagsbesorgungen und Haushalt, etc.) geplant und Sonntag möchte ich endlich
mal wieder ausschlafen!

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende!

Viele liebe Grüße,
euer Käthchen

Dienstag, 19. März 2013

Mal was anderes

Hallihallo,

irgendwie hatte ich neulich total Lust mal wieder was zu häkeln oder zu stricken. Weiß auch nicht warum, aber es kam plötzlich so über mich :-)

Hab sämtliche Kisten und Schränke nach meinen Strick- und Häkelnadeln durchwühlt (das ist eine Eeeeeeeeewigkeit her, dass ich die das letzte Mal benutzt habe), aber ich bin tatsächlich fündig geworden! Auf dem Stoffmarkt am Sonntag hatte ich mich dann mit zwei Wollknäulen eingedeckt und schon konnte es los gehen.

Joa, da stand ich nun auch schon vor den ersten Problemen: Wie ging das nochmal mit dem Maschenaufnehmen? Knoten oder Schlaufe? Wie muss ich den Faden zwischen den Fingern halten? Huch, jetzt sind mir die Stricknadeln aus der Hand gerutscht. Aua, ich hab nen Krampf in der Hand! Oh nein, Masche verloren... Ach mist - doch nicht so einfach wie gedacht :)

Aber YouTube sei Dank! Einmal kurz "Stricken für Anfänger" bzw. "Häkeln für Anfänger" geguckt und schon war wieder alles da (ist wie Fahrradfahren - verlernt man nie). Aber ein bisschen Übung braucht es wohl noch, wie meine ersten... nun ja... "Versuche" beweisen:



Mit der Zeit hatte ich dann den Dreh raus und ich finde das sieht doch schon ganz ordentlich aus, oder? (leider ist mir die pinke Wolle ausgegangen, deshalb ist die Stulpe links so kurz geworden)






Na gut, einen Schönheitspreis bekommen die nicht, das steht fest. Und ich glaube ich bleibe vorerst beim Nähen, aber Spaß hats trotzdem gemacht! :-)

Liebe Grüße
euer Käthchen


 

Montag, 18. März 2013

Auf ins Getümmel

Hallo ihr Lieben,

das Wochenende ist vorbei - mein Schnupfen ist noch da :-(
Angereichert mit einer Portion Husten und hin und wieder leichten Anflügen von Kopfschmerzen... was soll man machen, ist halt Erkältungszeit. Da hatte ich mich wochenlang erfolgreich drücken können, bin jedem noch so kleinen Niesen aus dem Weg gegangen und schwups, da ist es nun doch passiert. Aber wie es sich für einen braven Arbeitnehmer gehört, hab ich mich am Wochenende weitestgehend auskuriert und bin nun wieder auf dem Weg der Besserung :-)

Gestern habe ich mich - meiner Schniefnase und dem neuerlichen Wintereinbruch zum Trotz - auf das nächste Level eines echten Näh-Fans begeben: Der Besuch des "Holländischen Stoffmarktes" - zu Gast in Wiesbaden! Was will ein Schnupfen einen schon davon abhalten, wenn man sich wie im Paradies fühlt: Stoffe, Stoffe, Stoffe und - ja genau - Stoffe! :-) Toll! Gut, dass ich mir ein finanzielles Limit gesetzt hatte, sonst hätte ich mir ein Lager anmieten müssen um all die schönen Schätzchen unterzubringen :-) So sind es "nur" ein paar Tüten voll geworden. Ich finde fürs Erste reicht das :-)

Lustigerweise war auf dem Stoffmarkt die Hölle los - obwohl es in Wiesbaden morgens gefühlt 10 cm Neuschnee gab, der sich dann ziemlich schnell in fiese Schneematsch-Pfützen verwandelt hat und sich der gemeiner Wiesbadener (ja, ich zähle mich auch dazu) bei so einem Wetter lieber nicht freiwillig auf die Straße begibt - schon gar nicht sonntags. Aber es war gleichzeitig verkaufsoffen im Städtchen und das haben wohl doch viele Leute ausgenutzt.


(ok, auf der Aufnahme sieht es jetzt nicht unbedingt so voll aus - hab eine ruhige Ecke erwischt. Die Leute haben ohnehin schon komisch geguckt, was ich denn bei diesem Schietwetter auch noch Fotos schieße hihi)

Nun ja, hier ein Foto von meinen Errungenschaften:


(auf dem Foto sieht das so wenig aus... es waren aber 4 Tüten voll *g*)

Hach, schön - ich liebe diese Farben! Habe schon ganz viele Ideen im Kopf, was ich daraus alles nähen möchte - lasst euch überraschen :-)

Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Woche!
Haaaatschii - euer Käthchen

Freitag, 15. März 2013

Ein früher Freitagsfüller

Nachdem ich letzte Woche den Freitags-Füller verpasst habe, bin ich heute umso früher dran :)

6a00d8341c709753ef01156f545708970c


1. Geh doch nach Hause du blöder Schnupfen!

2.  Eine groooooße Tasse mit heißem, kräftigem Kaffee, das ist die beste Art, den Tag zu beginnen.

3. Wir haben ja sonst keinen Grund uns aus den Federn zu quälen *g*

4. Wenn das so weitergeht mit meiner Erkältung muss ich mir die Nase zuhalten damit sie nicht ständig läuft.

5. Ich wünschte ich könnte den Schnupfen einfach wegzaubern.

6. Es gibt Vieles was ich nicht vertrage, aber trotzdem esse, denn aber es schmeckt lecker.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein bisschen Entspannung, morgen habe ich ein neues Nähprojekt geplant und Sonntag möchte ich in Wiesbaden den Stoffmarkt besuchen!

Euch allen einen schönen Start ins WE!
LG Käthchen

Donnerstag, 14. März 2013

Nein, das kann ich jetzt nicht gebrauchen :-(

Der Hals kratzt, die Nase läuft, der Kopf dröhnt.... ich will keine Erkältung haben! Nein, pfui, geh weg!

What would my mama do say?

"Kind, geh an die frische Luft!" - "Aber mir ist doch schon kalt! Wenn ich da jetzt raus gehe, werd ich doch erst recht krank!?" - "Die frische Luft tut dir gut! Glaub mir!" - "Na gut..."
 
Und, Mama hat natürlich recht - zumindest das Kopfweh ist schon mal weg :-))

Und einen schönen Abendhimmel gab es gratis noch dazu:



Liebe Grüße an alle Schniefnasen!
Euer Käthchen

Sonntag, 10. März 2013

Kosmetiktaschen-Parade


Mahlzeit allerseits :)

Nachdem ich gestern eine neue Handtasche gefertigt habe ("kathi's Basic Neon" - außen fröhlich bunt gemustert & innen leuchtend gelb - ähnlich der Tasche, die ich euch schon mal in meinem Blog gezeigt habe), war heute vormittag Kosmetiktaschen-Nähen angesagt: 4 neue Schminktäschchen bzw. kleine Kosmetiktaschen sind entstanden.

Habe alle vier Taschen direkt in meinen Shop eingestellt, nachdem mein Wohnzimmer wieder zu einem kleinen Fotostudio umfunktioniert wurde: weißer Hintergrund, Blumendeko, Lampen, Lampen und nochmals Lampen :-))

Ich glaube bei nächster Gelegenheit zeige ich euch mal, wie das aussieht und mache ein paar Bilder von der Kulisse.

Für den Moment ist aber erstmal Nähpause angesagt. Werde es mir nun den restlichen Sonntagnachmittag gemütlich machen, lecker Käffchen trinken, vielleicht einen kleinen Spaziergang machen (nur schade, dass die Sonne sich schon verzogen hat...) und das WE schön ausklingen lassen. Oh, ich merke gerade das mein Magen knurrt... hmm mal sehen, was der Bäcker um die Ecke so an Kuchen zu bieten hat  :-)

Viele liebe Grüße,
euer Käthchen

Samstag, 9. März 2013

My DaWanda Shop - Now Open!

Guten abend!

Jucheeeee! Es ist vollbracht :-)))

Seit gestern abend habe ich die ersten Produkte eingestellt und es folgen in der nächsten Zeit noch weitere. Ich bin stolz auf mich *g* und freue mich sehr, dass ich es geschafft habe in den letzten Wochen alles zu organisieren, um meinen Shop zu eröffnen und bin nun sehr gespannt auf die Resonanz :-)

Wer einen Blick auf mein aktuelles Angebot werfen möchte, hier ist nochmals der Link: 


Und wem es gefällt, der darf es gerne weitererzählen! :-))

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Samstagabend und einen entspannten Sonntag!

Euer *stolzes-DaWanda-Shopbesitzer* Käthchen

Sonntag, 3. März 2013

Der Countdown läuft...

... und langsam wird's ernst :-)

Hier ist exklusiv für euch eine preview auf meine Eröffnungsprodukte:






"Stoffsäckchen für allerlei Schönes" handmade by kathi KALTWASSER 
gibt es bald in meinem DaWanda-Shop zu kaufen :-))

Liebe Grüße,
Käthchen

Samstag, 2. März 2013

Früüüühüüüüülingssonne?!

Hallo liebe SONNE!!! Das ist so toll, dass du heute mal vorbeischaust - und dann auch noch gleich so kräftig scheinst! :-)) Wir haben dich sehr vermisst... hoffe du bleibst ein Weilchen?!


Lasst euch die Sonne ins Gesicht scheinen und genießt dieses erste Gefühl von Frühling!!

Euer Käthchen

Freitag, 1. März 2013

Freitagsfüller...



6a00d8341c709753ef01156f545708970c



1.  Die ersten Schokoladen-Ostereier stehen wie immer viiieeel zu früh in den Regalen.
2.  Ich glaube da wird sich nie etwas dran verändern.
3. Manchmal ist weniger Konsumwahn besser...
4.  Aktuell habe ich MIA auf meiner Playlist.
5.  Gestern um 20 Uhr gabs auch deutschsprachige Musik - bei der Schlager-Party, zu der ich meinen Opa als Geburtstagsgeschenk eingeladen hatte - ihm hats gefallen.
6.   Wenn die ersten Sonnenstrahlen kommen fängt für mich der Frühling an.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Buch, das ich gerade lese (Nele Nauhaus, Eine unbeliebte Frau), morgen habe ich Kino *freu* !!! geplant und Sonntag möchte ich mich meinem neusten Nähprojekt widmen!


Schönen Start ins Wochenende!

LG Käthchen